Überlaufbecken

 

Die Wasseroberfläche als höchster Punkt beim Edelstahl- Überlaufbecken macht dieses erst zum richtigen Erlebnis!

 

Nach dem Verlassen ist das Wasser innerhalb kürzester Zeit wieder Spiegel-glatt!

 

Durch die natürliche Wasserspannung wird jede schwimmende Verunreinigung automatisch über den Beckenrand in die Überlaufrinne und in den Grobfilter befördert.

 

  Überlaufrinne mit Gitterrost

Durch Einströmdüsen im Boden ist eine gleichmäßige Wassereinströmung gewährleistet, wodurch eine bessere Qualität des Wassers erreicht wird.

 

Das Wasser läuft über die Beckenkante in die Überlaufrinne und wird im Überlaufbehälter aufgefangen. 

 

Durch die Steuerung und ein ausgeklügeltes Sondensystem im Überlaufbehälter, ist das Edelstahlbecken immer voll, sowie der Überlaufbehälter immer optimal gefüllt.

  Überlaufrinne Infinity

 

 

 

 

Das Wasser läuft von der Überlaufrinne in den Auffangbehälter, meist Polyethylen, von wo es mittels der Umwälzpumpe über die Filteranlage wieder zurück in das Schwimmbecken gelangt!

 

Nach dem Sandfilter können weitere Komponenten, wie z.B.: eine automatische Dosieranlage, UV-Desinfektion oder ein Wärmetauscher, in das Rohrleitungssystem mit eingebaut werden.

 

 

 

 

Vorteile

 

   
  • Poren- und Spaltfreie Oberfläche dadurch keine Algen und Bakterienbildung
  • Einfache und schnelle Reinigung nach der Winterpause
  • Absolute Dichtheit 
  • Edelstahl- Verrohrung direkt unter den Blechen
  • Sämtliche Einbauteile sind aus V4A 
  • Stiegeneingänge werden nach Ihren Anforderungen gestaltet
  • sehr kurze Montagezeit
  • Uv- und Farbstabil
  • Das Edelstahlbecken bleibt den Winter über gefüllt